Obstkuchen in wenigen Minuten, ohne Mixer. Zart und köstlich! #98

    Der zarte Früchtekuchen für Tee ist schnell und einfach zubereitet. Der Teig ist, auch ohne Mixer, leicht und luftig. Der Kuchen kann mit jeder Frucht belegt werden.

    Rezept drucken
    REZEPT
    FORM 18 cm.
    Vorbereitung 20 Minuten.
    Kochzeit 40 Minuten.
    Portionen
    Personen
    Zutaten
    • 2 Stk Eier
    • 180 g. Zucker
    • 60 ml. Sonnenblumenöl
    • 150 g. Griechischer Joghurt
    • 240 g. Mehl
    • 10 g. Backpulver
    • Vanillin
    Vorbereitung 20 Minuten.
    Kochzeit 40 Minuten.
    Portionen
    Personen
    Zutaten
    • 2 Stk Eier
    • 180 g. Zucker
    • 60 ml. Sonnenblumenöl
    • 150 g. Griechischer Joghurt
    • 240 g. Mehl
    • 10 g. Backpulver
    • Vanillin
    Anleitungen
    1. Das Mehl mit Backpulver mischen.
    2. Den Pfirsich in Scheiben schneiden.
    3. Eier, Zucker und Vanille mit dem Schneebesen verquirlen.
    4. Pflanzenöl und griechischen Joghurt in eine Schüssel geben. Alles wieder gut mischen.
    5. Das Mehl mit dem Backpulver hinzufügen und mischen.
    6. Die Fruchtfüllung zugeben. Alles vorsichtig mischen.
    7. Den Teig in eine vorbereitete Form geben. Den Kuchen bei 180°C 40-45 Minuten backen.
    8. Abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Schneiden Sie den fertigen Kuchen in Scheiben und servieren.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    11 − drei =