Pfirsichkuchen Soufflé No Bake # 87

    Zartes Sommerkuchen-Soufflé wird ohne Backen zubereitet. Dieses cremige Dessert ist süß, saftig und sehr luftig.

    Rezept drucken
    REZEPT
    18 cm Form
    Vorbereitung 20 Minuten.
    Kochzeit 30 Minuten.
    Portionen
    Personen
    Zutaten
    BODEN:
    • 120 g. Kekse
    • 80 g. Butter
    MOUSSE:
    • 200 ml. Schlagsahne 30-33 %
    • 250 g. griechischer Joghurt
    • 25 g. Puderzucker
    • 60 g. gezuckerte Kondensmilch
    • 12 g. Blatt Gelatine
    • 600 g. Pfirsiche (oder Nektarine)
    FOR DECORATION:
    • 150 ml. Schlagsahne 30-33 %
    • 25 g. Puderzucker
    Vorbereitung 20 Minuten.
    Kochzeit 30 Minuten.
    Portionen
    Personen
    Zutaten
    BODEN:
    • 120 g. Kekse
    • 80 g. Butter
    MOUSSE:
    • 200 ml. Schlagsahne 30-33 %
    • 250 g. griechischer Joghurt
    • 25 g. Puderzucker
    • 60 g. gezuckerte Kondensmilch
    • 12 g. Blatt Gelatine
    • 600 g. Pfirsiche (oder Nektarine)
    FOR DECORATION:
    • 150 ml. Schlagsahne 30-33 %
    • 25 g. Puderzucker
    Anleitungen
    Boden vorbereiten
    1. Kekse zermahlen, bis feine Krümel entstehen.
    2. Die geschmolzene Butter in die Mixschüssel gießen und mit den Keksen mischen.
    3. Die Mischung in einer gleichmäßigen Schicht in die vorbereitete Form geben. Mit einem Glas fest drücken. Die Basis sollte fest und ordentlich sein.
    4. Pfirsiche in kleine Würfel schneiden. 150 g Pfirsich pürieren.
    5. Gelatine mit kaltem Wasser bedecken. Für ein paar Minuten beiseite stellen.
    6. Sahne in eine große Schüssel geben und mit einem Mixer schlagen. Puderzucker, Kondensmilch und griechischen Joghurt hinzufügen.
    7. Pfirsichpüree in eine Schüssel geben. Alles noch einmal schlagen.
    8. Die vorbereitete Gelatine in einen Topf geben und auf Herd mit kleinen Feuer stellen. Alles kochen, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat.
    9. In eine Schüssel mit cremigem Boden geben und alles mit einem Mixer schlagen.
    10. Einige der gewürfelten Pfirsiche dort hinzufügen. Vorsichtig mischen.
    11. Form aus dem Kühlschrank nehmen. Legen Sie die cremige Basis gleichmäßig darauf.
    12. Form mit Frischhaltefolie bedecken und für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Creme für Dekoration vorbereiten
    1. Sahne in einer tiefen Schüssel verquirlen. Puderzucker hinzufügen.
    2. Einen Spritzbeutel mit Buttercreme füllen und damit den Kuchen dekorieren. Zum Schluss die frischen Pfirsichscheiben in die Sahne geben.
    3. Gekühlt servieren.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    elf − 4 =