Hausgemachter Kuchen „Drei Gläser“. Ohne MIxer und Waage. # 55

    Ich möchte ein Rezept für einen hausgemachten Kuchen „DREI GLÄSER“ teilen. Es ist sehr einfach und schnell zubereitet und vor allem ohne Waage und Mixer !!! Es ist sehr zart, feucht und lecker.

    Rezept drucken
    REZEPT
    Form 18 cm.
    Vorbereitung 15 Minuten.
    Kochzeit 30 Minuten.
    Portionen
    Zutaten
    Teig
    • 2 Stck. Eier
    • 1 Glas Zucker 200 g
    • 1 Glas Kefir 200 g
    • 1 Glas Mehl 200 g
    • 3 EL Butter Geschmolzene
    • 1 TL Backpulver 1 TL Backsoda
    Creme
    • 2 Tassen Sauerrahm 200 g
    • 3-4 EL Puderzucker
    • 75 gr. Walnuss
    Vorbereitung 15 Minuten.
    Kochzeit 30 Minuten.
    Portionen
    Zutaten
    Teig
    • 2 Stck. Eier
    • 1 Glas Zucker 200 g
    • 1 Glas Kefir 200 g
    • 1 Glas Mehl 200 g
    • 3 EL Butter Geschmolzene
    • 1 TL Backpulver 1 TL Backsoda
    Creme
    • 2 Tassen Sauerrahm 200 g
    • 3-4 EL Puderzucker
    • 75 gr. Walnuss
    Anleitungen
    1. Den Teig machen. Eier, Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen mischen.
    2. Geschmolzene Butter, Kefir hinzufügen. Vermischen.
    3. Mehl und Backpulver sieben. Mit einem Spatel mischen.
    4. Den Boden der Form und die Seiten mit Backpapier auslegen. (Form 18 cm.) Den Teig in die Form und 30 Minuten lang bei 170 ° C. Backen.
    5. Den fertigen abgekühlten Kuchen in zwei Teile schneiden.
    6. Die Creme vorbereiten. Sauerrahm und Puderzucker in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen mischen.
    7. 4 Streifen Backpapier auf den Kuchenteller, damit der Kuchenteller nach dem Dekorieren des Kuchens sauber bleibt. Die erste Hälfte auf en Teller legen.
    8. Mit Creme bestreichen, dann die zweite Kuchenhälfte drauflegen und die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit Creme bestreichen.
    9. Walnüsse in einem Mixer mahlen. Die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit gehackten Walnüssen bestreuen.
    10. Genieße deinen Tee!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    zwei × zwei =